European Sustainability Reporting Standards (ESRS) – Alle Nachhaltigkeitsaspekte auf einen Blick

ESRS | 20. Juni 2023
Phillip Blumenthal
Head of Sustainability

Die European Sustainability Reporting Standards (ESRS) sind das Rahmenwerk zur Erfüllung der Vorgaben der CSRD (Corporate Sustainability Reporting Directive)

Mit dieser Liste wollen wir die Komplexität der ESRS entwirren und lassen dabei kein wichtiges Detail außen vor. Die nachfolgende Tabelle ist eine umfassende und geordnete Auflistung von Nachhaltigkeitsaspekten, die aus Anhang A des ESRS 1, Allgemeine Anforderungen, entnommen wurden. Um eine bessere Übersichtlichkeit zu gewährleisten, wurden Subaspekte und Unterpunkte zu einer konsolidierten Liste zusammengeführt. Zusätzlich wurden die Namen der relevanten Aspekte vereinheitlicht, um einen klaren Kontext zu schaffen. Dadurch entsteht eine einzige, leichter verständliche und sortierbare Liste aller Nachhaltigkeitsaspekte.

Umwelt

 NachhaltigkeitsaspektSub-Aspekte und Unterpunkte
ESRS E1Klimawandel 
– Anpassung an den Klimawandel

– Eindämmung des Klimawandels

– Energie 
ESRS E2Verschmutzung
–  Luftverschmutzung

– Wasserverschmutzung

– Bodenverschmutzung

– Verschmutzung lebender Organismen und Nahrungsressourcen

– Verschmutzung: Bedenkliche Stoffe

– Verschmutzung: Sehr bedenkliche Stoffe 
ESRS E3Wasser- und Meeresressourcen
– Wasserentnahmen

– Wasserverbrauch

– Wassernutzung

– Wassereinleitungen in Gewässer und in die Ozeane

– Verschlechterung der Wasser-/Meereshabitate und Intensität des Einflusses auf die Meeresressourcen 
ESRS E4Biodiversität und Ökosysteme
– Verlust der biologischen Vielfalt aufgrund von Klimawandel, Landnutzungsänderung, direkter Ausbeutung, invasiven gebietsfremden Arten, Verschmutzung oder anderen Faktoren

-Auswirkungen auf den Zustand der Arten, z.B.: Populationsgröße einer Art oder globales Aussterberisiko einer Art

– Auswirkungen auf und Abhängigkeiten von Ökosystemleistungen, z. B.: Bodenverschlechterung, Wüstenbildung oder Bodenversiegelung

– Auswirkungen auf und Abhängigkeiten von Ökosystemleistungen
 
ESRS E5Kreislaufwirtschaft
– Ressourcenzuflüsse, einschließlich Ressourcennutzung

– Ressourcenabflüsse in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen

– Abfall 

Soziales

 NachhaltigkeitsaspekteSub-Aspekte und Unterpunkte
ESRS S1Eigene Belegschaft– Sichere Beschäftigung

– Arbeitszeit

– Angemessene Löhne

– Sozialer DialogVereinigungsfreiheit, die Existenz von Betriebsräten und die Informations-, Konsultations- und Mitbestimmungsrechte von Arbeitnehmenden

– Tarifverhandlungen, einschließlich der Quote der von Tarifverträgen erfassten Arbeitnehmenden

– Work-Life-Balance

– Gesundheit und Sicherheit

– Gleichberechtigung der Geschlechter und gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit

– Ausbildung und Qualifikationsentwicklung

– Beschäftigung und Eingliederung von Menschen mit Behinderungen

– Maßnahmen gegen Gewalt und Belästigung am Arbeitsplatz

– Diversität

– Kinderarbeit

– Zwangsarbeit

– Angemessene Unterkunft

– Datenschutz 
ESRS S2Beschäftigte
in der Wertschöpfungskette

– Sichere Beschäftigung

– Arbeitszeiten

– Angemessene Löhne

– Sozialer Dialog

– Vereinigungsfreiheit, die Existenz von Betriebsräten

– Kollektivverhandlungen

– Work-Life-Balance

– Gesundheit und Sicherheit

– Geschlechtergleichstellung und gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit

– Ausbildung und Qualifikationsentwicklung

– Beschäftigung und Eingliederung von Menschen mit Behinderungen

– Maßnahmen gegen Gewalt und Belästigung am Arbeitsplatz

– Vielfalt

– Kinderarbeit

– Zwangsarbeit

– Angemessene Unterbringung

– Wasser und Sanitärversorgung

– Datenschutz 
ESRS S3Betroffene
Gemeinschaften
– Wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte von Gemeinschaften: Angemessenes Wohnen

– Wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte von Gemeinschaften: Angemessene Ernährung

– Wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte von Gemeinschaften: Wasser und sanitäre Einrichtungen

– Wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte von Gemeinschaften: Landbezogene Auswirkungen

– Wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte von Gemeinschaften: Sicherheitsrelevante Auswirkungen

– Bürgerliche und politische Rechte von Gemeinschaften: Freiheit der Meinungsäußerung

– Bürgerliche und politische Rechte von Gemeinschaften: Versammlungsfreiheit

– Bürgerliche und politische Rechte von Gemeinschaften: Auswirkungen auf Menschenrechtsverteidigende

– Besondere Rechte indigener Gemeinschaften: Freie, vorherige und informierte Zustimmung

– Besondere Rechte indigener Gemeinschaften: Selbstbestimmungsrecht

– Besondere Rechte indigener Gemeinschaften: Kulturelle Rechte 
ESRS S4Verbrauchende / Endnutzende
– Informationsbezogene Auswirkungen für Verbrauchende und/oder Endnutzende: Datenschutz

– Informationsbezogene Auswirkungen für Verbrauchende und/oder Endnutzende: Freie Meinungsäußerung

– Informationsbezogene Auswirkungen für Verbrauchende und/oder Endnutzende: Zugang zu (Qualitäts-)Informationen

– Persönliche Sicherheit von Verbrauchenden und/oder Endnutzenden: Gesundheit und Sicherheit

– Persönliche Sicherheit von Verbrauchenden und/oder Endnutzenden: Sicherheit einer Person

– Persönliche Sicherheit von Verbrauchenden und/oder Endnutzenden: Schutz von Kindern

-Soziale Eingliederung von Verbrauchenden und/oder Endnutzenden: Keine Diskriminierung

– Soziale Eingliederung von Verbrauchenden und/oder Endnutzenden: Zugang zu Produkten und Dienstleistungen

– Soziale Eingliederung von Verbrauchenden und/oder Endnutzenden: Verantwortungsvolle Marketing-Praktiken 

Governance

 NachhaltigkeitsaspekteSub-Aspekte und Unterpunkte
ESRS G1Geschäftsgebaren-Unternehmenskultur

– Schutz von Whistleblower:innen

– Tierschutz

– Politisches Engagement und Lobbying-Aktivitäten

– Management der Beziehungen zu Lieferanten, einschließlich Zahlungspraktiken

– Korruption/Bestechung; Prävention und Aufdeckung einschließlich Schulung

– Korruption/Bestechung; Vorfälle 

Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung von ESG-Berichten? Unsere Softwarelösung bietet Ihnen nicht nur einen automatisierten Datenimport und 1-Klick-Berichte, sondern kommt zusammen mit unseren Nachhaltigkeitsexpert:innen, die Ihnen die Einarbeitung in komplexe Regelwerke und Richtlinien abnehmen.

In diesem Blogbeitrag möchten wir das Konzept der Doppelte Wesentlichkeit erklären und zeigen, wie eine…

Weiterlesen

Diese Liste enthält alle ESRS-Sektoren gemäß der von der EFRAG veröffentlichten Sektorklassifizierung des europäischen Nachhaltigkeitsberichtsstandards…

Weiterlesen

Aktualisiert am 12. Feburar 2024 Die EFRAG hat vor kurzem den Entwurf der freiwilligen ESRS…

Weiterlesen

In diesem Blogbeitrag möchten wir das Konzept der Doppelte Wesentlichkeit erklären und zeigen, wie eine…

Weiterlesen

Diese Liste enthält alle ESRS-Sektoren gemäß der von der EFRAG veröffentlichten Sektorklassifizierung des europäischen Nachhaltigkeitsberichtsstandards…

Weiterlesen

Aktualisiert am 12. Feburar 2024 Die EFRAG hat vor kurzem den Entwurf der freiwilligen ESRS…

Weiterlesen

Die European Sustainability Reporting Standards (ESRS), die die Grundlage der Corporate Sustainability Reporting Standards (CSRD)…

Weiterlesen
Auf ein Kennenlernen?
Gespräch vereinbaren
Theresa Zöckler
Ihre Ansprechpartnerin

Newsletter

Bleiben Sie informiert über Code Gaia-Webinare, Produktupdates, Events und mehr.

Infopaket Download

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von HubSpot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen